KTLA - einzigartige Ausbildungsform für Frauen

Frauenpower in der KTLA - Keine Seltenheit mehr, denn das Land braucht SpitzentechnikerINNEN

Die Lehre mit HTL-Matura - ein Modell, welches österreichweit einzigartig ist und vor allem bei der jüngeren, weiblichen Generation großen Anklang findet. Gut so! 

Viele junge Frauen haben sich in den vergangenen Jahren für die Fachrichtung Maschinenbau/Automatisierungstechnik entschieden und blicken zum Teil auf beachtliche Karrierewege zurück. 

Die KTLA verbindet die Lehre zum Prozesstechniker, Mechatroniker, Kunststofftechniker oder Metalltechniker mit der HTL und ist zunehmend auch für junge Spitzentechnikerinnen interessant geworden. 

 

Infos bzw Anmeldung unter office@ktla.at